Papierbootrennen

Bild

Alle zwei Jahre veranstaltet der Kreisjugendring Starnberg zusammen mit dem Eltern - Kind - Programm e.V. das Papierbootrennen an der Seepromenade des Starnbeger Sees. Aufgabe für jedes Team ist es, ein schwimmfähiges Boot zu bauen, gemäß der Vorgaben des Veranstalters, und dieses über eine Strecke von 200m zu rudern. Am Ende der Veranstaltung gibt es Preise für das schnellste und auch für das kreativste Boot.

Wir vom RT219 unterstützen hierbei mit einem Verpflegungsstand. An diesem haben wir kalte Getränke sowie selbstgemachte Pizza und selbstgebackene Kuchen zum Verkauf angeboten. Unsere Einnahmen haben wir als Spende dem Eltern - Kind - Programm e.V. zukommen lassen

Leider musste das für 2020 geplante Papierbootrennen aufgrund der Corona Pandemie ausfallen. Für ein mögliches Papierbootrennen 2021 stehen wir bereits in den Startlöchern.

 

http://www.kjr-starnberg.de/

https://www.ekp.de/